Stellenbörse "Klinikeinkauf"

Stellenanzeige: Leiter Einkauf und Lagerlogistik (m/w/d)

mehr lesen 0 Kommentare

Leitung Einkauf (m/w/d) für die Krankenhausgesellschaft St. Vincenz mbH

Download
Stellenanzeige als PDF Download
Stellenausschreibung Leitung Einkauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.3 KB
mehr lesen 0 Kommentare

Gesamtleitung Einkauf, Lager und Logistik (w/m/d) gesucht

mehr lesen 0 Kommentare

Einkäuferin / Einkäufer - Universitätsklinikum Frankfurt

  • Umfang: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Start: ab sofort
  • Ort: Frankfurt am Main
  • Klinik: Universitätsklinikum Frankfurt
mehr lesen 0 Kommentare

Teamleiterin / Teamleiter Einkauf Medizinischer Sachbedarf - Universitätsklinikum Frankfurt

  • Umfang: Vollzeit
  • Befristung: unbefristet
  • Start: ab sofort
  • Ort: Frankfurt am Main
  • Klinik: Universitätsklinikum Frankfurt
mehr lesen 0 Kommentare

Referent Nachhaltigkeit Einkauf & Logistik (m/w/d)

Die Sana Einkauf & Logistik sucht einen "Referent Nachhaltigkeit Einkauf & Logistik" (m/w/d)

 

Aufgaben 

  • In der neu geschaffenen Stelle bewegen Sie die Nachhaltigkeitsstrategie der Sana Einkauf & Logistik.
  • Sie initiieren, analysieren und setzen Nachhaltigkeitsprojekte um. Dabei schaffen Sie ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit und begeistern Kolleginnen und Kollegen für das Thema.
  • Mit konkreten Nachhaltigkeitsprojekten schaffen Sie messbare Ergebnisse für die Reduktion von Ressourcen und Emissionen. So tragen Sie mit wesentlichen Ergebnissen zu einer nachhaltigen Supply Chain im Gesundheitswesen bei.
  • Zudem repräsentieren Sie das Thema auch in der Fachpresse und auf Kongressen.

 

Bewerber:innen Profil

  • Hochschulstudium mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit, Corporate Social Responsibility, Betriebswirtschaft, Naturwissenschaften oder ähnliches. 
  • erste Erfahrungen im Gesundheitswesen/Klinikmarkt oder Nachhaltigkeitsprojekten. 
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ein gutes ökonomisches Verständnis und Begeisterung für das Gesundheitswesen.

 

 

Über den Arbeitgeber

Die Sana Einkauf & Logistik ist einer der führenden Dienstleister für Klinikeinkauf und Logistik. Mit einem Einkaufsvolumen von jährlich rund 3 Mrd. EUR bietet das Unternehmen die komplette Versorgung aus einer Hand. Rund 200 engagierte Mitarbeiter*innen sind in dem führenden Dienstleistungsunternehmen der Sana Kliniken AG tätig. Die Sana Kliniken AG ist eines von 45 internationalen Unternehmen und der einzige Gesundheitsdienstleister, die am Rande des Weltklimagipfels in Glasgow an der Nachhaltigkeitskonferenz Vision2045 teilgenommen haben. Diese Konferenz wird von den Vereinten Nationen unterstützt. Für die Zukunft hat sich die Sana Kliniken AG und die Sana Einkauf & Logistik ambitionierte Nachhaltigkeitsziele gesetzt.

 

Bewerben Sie sich direkt über das Sana Bewerbermanagementsystem.

 

Kontakt: 

Sana Einkauf & Logistik GmbH

Oskar-Messter-Straße 24

85737 Ismaning

Telefon: +49 (0) 89 678204-0

Geschäftsführung: Adelheid Jakobs-Schäfer / Lennart Eltzholtz

Web: www.sana-einkauf-logistik.de

E-Mail: tobias.salein@sana.de

0 Kommentare

Mitarbeiter Einkauf IT/EDV

Arbeitgeber: Recura Kliniken 

Ort: Beelitz 


Zur Stellenanzeige 

0 Kommentare

Projekteinkäufer im Investitionseinkauf (m/w/d) - Universitätsklinikum Bonn

  • Umfang: Vollzeit 
  • Ort: Bonn 
  • Befristung: Die Stelle ist aufgrund einer Elternzeitvertretung bis Juni 2023 befristet zu besetzen.

 

Zur Stellenanzeige: 

Projekteinkäufer im Investitionseinkauf (m/w/d) im Geschäftsbereich 4 478_2021 › Universitätsklinikum Bonn (karriereamukb.de)

 

Arbeitgeber:

Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2020 den vierthöchsten Case-Mix-Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW.

 

Kontakt: 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Karen Heinzel GB 4 Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik

Universitätsklinikum Bonn

Venusberg-Campus 1

53127 Bonn

Tel.: 0228-287-14798

E-Mail: sekretariat.gb4@ukbonn.de

0 Kommentare

Leitung (m/w/d) Einkauf- und Wirtschaftsabteilung - Klinikum Fürstenfeldbruck

  • Umfang: Vollzeit 
  • Start: Ab sofort
  • Klinik: Klinikum Fürstenfeldbruck
  • Ort: Fürstenfeldbruck
mehr lesen 0 Kommentare

Einkäufer (w/m/d) - Kliniken Südostbayern

Zur Stellenanzeige: 

Stellenangebot Einkäufer (m/w/d) bei Kliniken Südostbayern AG Jobportal (kliniken-suedostbayern.de)

 

Hier direkt bewerben

 

Kontakt: 

Herr Haas

Leiter Wirtschaft und Versorgung

Tel. 0861 705 1191

mehr lesen 0 Kommentare

Einkäufer (w/i/m) - Klinikum Dortmund

  • Umfang: Vollzeit 
  • Ort: Dortmund 
  • Klinik: Klinikum Dortmund 
mehr lesen 0 Kommentare

Mitarbeiter für Einkauf und Logistik (m/w/d) - Schön Klinik München

  • Umfang: Vollzeit
  • Start: ab sofort
  • Ort: München
  • Klinik: Schön Klinik München
mehr lesen 0 Kommentare

Stellvertretenden Bereichsleiter Einkauf (w/m/d) - Klinikum Fürth

  • Umfang: Vollzeit
  • Start: ab sofort
  • Ort: Fürth
  • Klinik: Klinikum Fürth
mehr lesen 0 Kommentare

Leitung Einkauf (mwd) - Kliniken Aurich-Emden-Norden

  • Umfang: Vollzeit
  • Start: ab sofort
  • Ort: Emden
  • Klinik: Trägergesellschaft Kliniken Aurich-Emden-Norden

 

mehr lesen 0 Kommentare

PROJEKTLEITER IT-EINKAUF KHZG (M/W/D) - Sana Einkauf & Logistik

  • Sana Einkauf & Logistik GmbH
  • bundesweit
  • Vollzeit, Teilzeit
  • ab sofort
mehr lesen 0 Kommentare

Strategischer Einkäufer (m/w/d) - BG Klinikum Hamburg

  • BG Klinikum Hamburg
  • Ressort Infrastruktur - Bereich Zentraler Einkauf
  • Vollzeit ab dem 01.01.2022
  • unbefristet Bewerbungsfrist: 17.10.2021
mehr lesen 0 Kommentare

Projektkoordinator (M/W/D) Abteilung Klinischer Einkauf Projektmanagement - AGKAMED

  • Umfang: Vollzeit
  • Start: ab sofort
  • Ort: Essen
  • Arbeitgeber: AGKAMED Einkaufsgemeinschaft

 

Zur Stellenanzeige: 

AGKAMED | Projektkoordinator (M/W/D) Abteilung Klinischer Einkauf Projektmanagement

mehr lesen 0 Kommentare

Data Scientist / Stammdatenmanager (m/w/d) - Klinikum Region Hannover

mehr lesen 0 Kommentare

Die REGIOMED-KLINIKEN suchen einen neuen Einkaufchef:in

Die REGIOMED-KLINIKEN GmbH sucht einen neuen Einkaufchef:in. Toller Klinikverbund mit 1.400 Betten und 400 Millionen Jahresumsatz. Worauf warten? Jetzt bewerben!

mehr lesen 0 Kommentare

Strategischer Einkäufer (d/m/w) für medizinisches Verbrauchsmaterial in der REGIOMED-KLINIKEN GmbH

mehr lesen 0 Kommentare

Stelle: Leiter/in operativer Einkauf

 Das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg sucht: 

 

Leiter/in operativer Einkauf

 

Dem Krankenhausverbund der Barmherzigen Brüder in Bayern  gehören die Krankenhäuser in Regensburg, Straubing, München und Schwandorf an. Das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Regensburg und mit 905 Planbetten und rund 3.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das größte katholische Krankenhaus in Deutschland.

 

Ihr Profil:

  • Sie sind eine wertschätzende und umsetzungsstarke Führungspersönlichkeit und unterstützen, coachen und begleiten Ihre Mitarbeitenden angepasst an die Situation sowie an die individuellen Stärken
  • In der Vergangenheit konnten Sie bereits in vergleichbarer (Führungs-) Position im operativen Einkauf sowie in der Intralogistik Ihre Fähigkeiten erfolgreich unter Beweis stellen
  • Sie überzeugen durch ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Argumentationsstärke und sind in der Lage, partnerschaftliche Beziehungen aufzubauen und zu pflegen
  • Sie besitzen ein betriebswirtschaftliches Studium
  • Sie zeigen selbst eine hohe Dienstleistungsorientierung und fördern diese auch in Ihrem Team
  • Sie haben Erfahrung in der Wertstromanalyse und dem Wertstromdesign zur Implementierung von Prozessen zur zeit- und mengengerechten Versorgung
  • Sie haben fundierte Kenntnisse in SAP MM und MS-Office

 

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Leitung des Standorteinkaufs sowie des angegliederten Logistikzentrums
  • Unterstützung und Umsetzung der Einkaufsstrategie des Verbundes, Standardisierungsprojekten sowie Abstimmung und Beratung mit Anwendern und Abteilungen
  • Verantwortung für die Logistik- und Beschaffungsprozesse zur Warenverfügbarkeit des medizinischen Verbrauchsmaterials, Wirtschafts- und Verwaltungsbedarfs sowie Investitionsgüter
  • Steuerung des Einkaufs sowie der Lagerhaltung des Krankenhauses
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Testungen und Probestellungen
  • Stetige Verbesserung und Implementierung bestehender bzw. neuer Strukturen und Prozesse
  • Kommunikation und Koordination von Warenflüssen
  • Verantwortlich für Rechnungskontrolle und –buchung

 

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in unserem Zentraleinkauf
  • Individuelle Einarbeitung und Heranführung an die Aufgabenstellung
  • Förderung individueller Karrieren in allen Lebendlagen
  • Möglichkeit einer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Tarifgerechte Vergütung nach AVR einschließlich der üblichen Sozialleistungen
  • Möglichkeit zur Kinderbetreuung
  • Eine attraktive Stadt (Weltkulturerbe) mit einem großen Kulturangebot und hohem Freizeitwert

Wir freuen uns auf die aussagekräftigen Unterlagen von Bewerbern jeglichen Geschlechts. Bitte benutzen Sie hierfür unser Online-Formular.

 

Kontakt:

Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg

Personalabteilung, Frau Johanna Waehnert

Prüfeninger Straße 86

93049 Regensburg

Telefon: 0941/369-1243

www.barmherzige-regensburg.de

mehr lesen 0 Kommentare

Bereichsleitung Beschaffungsmanagement

  • KRH Klinikum Region Hannover.
  • Standort: KRH Zentrale Bereiche.
  • Arbeitszeit: Unbefristet.
  • Vertragsart: Vollzeit – 38,5.
  • Vergütung: Außertariflich – AT.

Jetzt bewerben


Freuen Sie sich auf

  • Die fachliche und disziplinarische Führung eines hochmotivierten Teams
  • Die Weiterentwicklung und operative Umsetzung der Einkaufsstrategie für das gesamte Klinikum
  • Ein erfolgreiches Team, welches von einem sehr wertschätzenden und angenehmen Miteinander geprägt ist in einem sich stetig weiterentwickelnden Krankenhausverbund mit einem modernen Management.


Schwerpunkte der Tätigkeit:

  • Die Weiterentwicklung eines Einkaufscontrollings zur Steuerung der Sachkosten
  • Die Planung und Optimierung der Einkaufsstrukturen und deren Prozesse sowie Sicherstellung der Einhaltung der Vergaberichtlinien
  • Die Verhandlung und Optimierung von Einkaufskonditionen
  • Die Sicherstellung des reibungslosen Betriebes und einer zukunftsorientierten Ausrichtung der Organisation
  • Die bereichsübergreifende Projektarbeit in enger Zusammenarbeit mit den Klinikstandorten, den Instituten und den administrativen Bereichen
  • Die Investitions- und Kostenplanung
  • Die Weiterentwicklung, Gestaltung und Digitalisierung der Geschäftsprozesse
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Projekt- und Changemanagement sowie sehr gute Fähigkeiten komplexe Zusammenhänge zu analysieren


Was wir uns wünschen

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in vergleichbarer Position, vorzugsweise im Klinikumfeld
  • Ausgeprägte Erfahrung im Beschaffungsmanagement mit digitalen Prozessen
  • Verbindlichkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Eine ausgeprägte Leistungsbereitschaft sowie eine team-, lösungs- und serviceorientierte Arbeitsweise und eine wirtschaftliche Denkweise.


0 Kommentare

Stellenangebot: Referent Sachkostencontrolling

Ein Jobangebot der Knappschaft Kliniken Service GmbH

 

Referent Sachkosten-Controlling (m/w/d)

Schwerpunkt: Strategisches Einkaufscontrolling

Die Knappschaft Kliniken Service GmbH unterstützt die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. Ziel der Knappschaft Kliniken Service GmbH ist die Umsetzung von Synergien im gesamten Verbund, Bündelung von Kompetenzen, passgenauer und lösungsorientierter Einsatz von Ressourcen und Definition gemeinsamer Strategien. Unter dem Dach der Knappschaft Kliniken Service GmbH werden in zwei Betriebsteilen die IT-Dienstleistungen sowie der strategische Einkauf des Managementverbundes der Knappschaft Kliniken gebündelt.

Im Verbund aller Knappschaftskliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro. Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft. Als Tochtergesellschaft der DRV KBS ist die Knappschaft Kliniken Service GmbH Teil eines einzigartigen Verbundsystems. Zu diesem gehören neben der Minijob-Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz.

Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.

In diesem modernen medizinischen Umfeld suchen wir für den Betriebsteil E.Log zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen Referenten Sachkosten-Controlling (m/w/d).

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Controlling, Finanzen, oder gleichwertige Qualifikation
  • Einschlägige, in einem Krankenhaus oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erworbene fundierte Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Sachkostenanalyse und Sachkostengesprächen mit Anwendern
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office und in einschlägigen Softwarelösungen wie SAP und eisTIK
  • Dienstleistungsorientierung und gutes Kommunikationsvermögen
  • Organisationsgeschick und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamgeist

 

Ihre Aufgaben

  • Konzeption und Implementierung eines umfassenden Berichtwesens für den operativen und strategischen Einkauf
  • Erstellen von Sachkostenberichten und Benchmarks
  • Erstellung von Kalkulationen und von Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Bereitstellung von adhoc-Auswertungen
  • Grafisch ansprechende Aufbereitung von Analysen
  • Konzeption, Implementierung und Durchführung von Standardprozessen zur Bewertung von Beschaffungsalternativen
  • Steuerung des Stammdatenmanagements
  • Aktive Mitwirkung in verbundweiten Arbeitsgruppen und Projekten
  • Beteiligung an der Weiterentwicklung des verbundweiten Data-Warehouse-Systems

 

Was wir bieten

  • Ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einem kollegialen und motivierten Team
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Eine der Aufgabe entsprechende attraktive Vergütung

 

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Leiter des Betriebsteils E.Log, Herr Hendrik Schenck, unter der Rufnummer 0234/299-2850 gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2020.

mehr lesen 0 Kommentare

Leiter Einkauf, Klinikum Winnenden

Das Klinikum in Winnenden sucht einen:


Leiter (m/w/i) Einkauf

für unseren Einkauf
Referenznummer: W-5- 102-20


Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der wirtschaftlichen und stabilen Versorgung des Klinikums mit allen notwendigen Materialien des medizinischen Sachbedarfs und sonstiger Verbrauchsgüter mit starker strategischer Ausrichtung
  • Ergebnis- und teamorientiertes Leiten des Verantwortungsbereichs
  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung (Führung, Motivation, Entwicklung) für die aktuell 13 Mitarbeiter/-innen des Teams
  • Verantwortung für den reibungslosen Prozessablauf in den unterstellten Bereichen gemäß Organigramm (Lager, strategischer- und operativer Einkauf) an beiden Standorten
  • Weiterentwicklung der Beschaffungsordnung und der zugehörigen Prozesse
  • Standardisierung des Warensortiments und Hebung von Einsparpotenzial in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Prozesse
  • Kosten- und Budgetverantwortung
  • Verantwortung für die Erstellung einer prozessorientierten Führungs- und Organisationsstruktur sowie für das Qualitätsmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder abgeschlossene Weiterbildung zum (technischen) Betriebswirt (m/w/i) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im gesuchten Bereich erwünscht, bevorzugt in einer Klinik und in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrung in der Personalführung erwünscht
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, analytische, konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Teamorientierung, souveränes Auftreten, Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit, Organisationstalent 

Unser Angebot

  • Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung sowie interessantem und anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Sehr gute und regelmäßige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelle und strukturierte Einarbeitung in die Aufgabenstellung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Kindertagesstätte am Klinikum Winnenden
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K entsprechend der Qualifikation einschließlich Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Ein Zuschuss für die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs (VVS-Firmenticket)

Weitere Informationen


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Marc Schumacher, Leitung Wirtschaft und Versorgung, unter Telefon 07195 591-52101 zur Verfügung.


Jetzt online bewerben (Bewerberportal).


Original Stellenanzeige


0 Kommentare

Leitung Zentraleinkauf ATEGRIS (m/w/d)

 

Die ATEGRIS ist ein ganzheitlicher Gesundheitsdienstleister mit Standorten in Mülheim an der Ruhr und Oberhausen. Zur Unternehmensgruppe gehören das Ev. Krankenhaus Mülheim, das Ev. Krankenhaus Oberhausen, drei Senioreneinrichtungen, ein Hospiz, ein ambulanter Pflegedienst sowie weitere Einrichtungen mit insgesamt gut 2.900 Mitarbeitern und ca. 1.100 Betten. Beide Krankenhäuser sind akademische Lehrkrankenhäuser der Universität Düsseldorf bzw. Universität Duisburg-Essen. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

 

LEITUNG ZENTRALEINKAUF ATEGRIS (M/W/D)

 

 

in Vollzeit und in unbefristeter Anstellung.

 

WIR FÜR SIE

  • Ein abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet 
  • Ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Sichere und leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag BAT-KF 
  • Betriebliche Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Aktive Gesundheitsförderung
  • Arbeitgeberfinanzierte Fortbildung und Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterentwicklung
  • Hauseigenes Bildungsinstitut der ATEGRIS mit div. Fachweiterbildungen
  • Belegplätze für unsere Mitarbeiter bei den Ruhrzwergen (U3-Betreuung)
  • Vergünstigung bei Bus- und Bahnfahrkarten (Einzugsgebiet des VRR)

 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Führung und Entwicklung der Abteilung Zentraleinkauf 
  • Zentrale Beschaffung des für den Krankenhausbetrieb erforderlichen medizinischen Sachbedarfs, sonstiger Verbrauchsgüter, Medizintechnik, Dienstleistungen
  • Weiterentwicklung, Organisation, Optimierung der operativen Einkaufsprozesse und Systemstandards
  • Durchführung von Ausschreibungen, Vertragsverhandlungen und -abschlüssen
  • Erstellung und Umsetzung von Konzepten zur Reduktion Sachkosten medizinischer Bedarf, Durchführung von Produktstandardisierungen und Bündelungsstrategien 
  • Management und Optimierung des Vertrages Medizintechnik mit einem Dienstleister
  • Sicherstellung und Entwicklung der Logistikprozesse und Instrumentenbewirtschaftung
  • Mitwirkung an den Investitionsplanungen der Gesellschaften
  • Durchführung operatives und strategisches Einkauf-/Lieferantenmanagement
  • Kosten- und Budgetverantwortung

 

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder abgeschlossene Weiterbildung zum (technischen) Betriebswirt (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft in einer vergleichbaren Position, bevorzugt in einem Krankenhaus
  • Sehr gute Kenntnisse SAP R/3 MM und FI und MS-Office
  • Lösungs- und Ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick
  • Gute Fähigkeiten in Analyse, Konzeption, Umsetzung von betrieblichen Prozessen
  • Souveränes Auftreten, Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit
  • Hohes Maß an Teamorientierung und Teamfähigkeit
  • Gesunder Menschenverstand, Kollegialität, Loyalität, Humor
  • Interdisziplinäres und strukturiertes Denken und Handeln
  • Erfahrungen im Betrieb eines Labors sind wünschenswert

 

Haben Sie noch Fragen?

Für persönliche Auskünfte steht Ihnen Michael Walther, Leitung Einkauf / Zentrale Dienste FM, unter der 0208 / 309 2011 zur Verfügung. Falls wir Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position geweckt haben bewerben sie sich direkt hier über unser Online-Bewerbungsformular.

 

Jetzt bewerben im ATEGRIS Karriere Portal. 

 

Link zur Stellenanzeige auf ATEGRIS Webseite 

0 Kommentare