Con-Sense GmbH und blueAlpha GmbH beschließen enge strategische Kooperation

Zweibrücken/Söhlde, den 18.07.2022. Die Con-Sense GmbH und die blueAlpha GmbH beschließen mit sofortiger Wirkung eine enge strategische Partnerschaft. Ziel ist eine gemeinsame agile Softwareentwicklung insbesondere zur Projektrealisierung der perfekten Anbindung der birato Systemlandschaft an SAP-Systeme. 

 

Con-Sense und blueAlpha erwarten durch die Bündelung der Ressourcen erhebliche Synergieeffekte für beide Unternehmen sowie einen maximierten Nutzwert für die Kunden durch die hieraus entstehenden Lösungen. Thomas Wollny, Geschäftsführer blueAlpha GmbH: „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit der Con-Sense GmbH. Durch die enge Kooperation und die gemeinsame Produktausgestaltung wird die birato Systemlandschaft nun auch an SAP-Systeme angebunden – so ermöglichen wir unseren Kunden einen hochintegralen Prozessablauf zwischen birato und SAP.“

 

Christoph Reinboth, Geschäftsführer Con-Sense GmbH: „Durch die ähnliche Aufstellung der Schwerpunkte war für uns die strategische Kooperation mit der blueAlpha GmbH der nächste logische Schritt, um unsere Kunden in Zukunft noch umfassender zu unterstützen.“                                                                  

Über die blueAlpha GmbH:

Die blueAlpha GmbH ist mit ihren hochspezialisierten und innovativen Softwareprodukten der Lösungsanbieter für logistische Abläufe im Gesundheitswesen. Die birato Produktfamilie (birato Mawi, birato Procure und birato Center) ermöglicht Einkaufsgemeinschaften im Healthcare-Sektor, medizinischen Versorgungszentren und Krankenhäusern die Abwicklung sämtlicher elektronischer Beschaffungsprozesse. So ist blueAlpha für alle Anforderungen beim Datenmanagement und der Logistik für Einkaufsgemeinschaften, Logistikdienstleister und Klinikträger zur Warenversorgung der Kliniken und MVZs optimal aufgestellt.

 

Über die Con-Sense GmbH:

Die Con-Sense GmbH gehört zu den führenden Beratungsunternehmen im Bereich Healthcare. Sie bietet ihren Kunden dabei die Kombination aus kompetentem Informatikpartner mit Spezialisierung auf SAP-basierten Lösungen und langjährigem Experten für spezifische Abläufe und Aufgabenstellungen in der Daten-Logistik. Durch das fachliche Know-How erfolgt die Unterstützung bei der Maximierung individueller Ziele wie: Kosteneinsparung, Transparenz, Digitalisierung, Prozessoptimierung, Qualitätssteigerung und Minimierung von Fehlerpotentialen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Bereichen Stammdatenmanagement, Stations- und OP-Versorgung.

 

Ansprechpartner:

Con-Sense GmbH                                                                          blueAlpha GmbH

Christoph Reinboth                                                                       Udo Sohn

Tel: +49 541 800 83-74                                                                Tel: +49 6332 488 7227

E-Mail: reinboth@con-sense-group.com                                      E-Mail: u.sohn@bluealpha.de

Download
Pressemitteilung als PDF Download
Pressemitteilung- Kooperation Con-sense
Adobe Acrobat Dokument 153.8 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0