Mehr Lebensqualität schaffen durch CareAdvantage - Johnson & Johnson

Ziel ist es, gemeinsam mit unseren Partnern mehr Patienten zu erreichen und mehr Lebensqualität zu schaffen. Im Fokus stehen dabei der Patient, die Behandlungsqualität und die Kosteneffizienz. 

 

Unsere verschiedenen Kompetenzbereiche werden durch unser 360° Wertspektrum abgebildet.Das Gesundheitswesen vollzieht einen Wandel. Wir, als Johnson & Johnson Medical Devices, möchten die Herausforderungen der heutigen Zeit adressieren und uns und unsere Kunden für die Zukunft aufstellen. Verbesserung der Patientenversorgung, sowie Steigerung der Patientenzufriedenheit bei gleichzeitiger Kostenoptimierung sind wachsende Herausforderungen für alle Akteure im Gesundheitssystem.

 

Dies erfordert neue Servicemodelle, die Krankenhäusern, Ärzten und Patienten ermöglichen, mit der Veränderung Schritt zu halten und davon zu profitieren. Johnson & Johnson versteht, dass die gemeinsame Entwicklung von Lösungen und Mehrwerten über innovative Produkte und Technologien hinaus entscheidend ist. Aus diesem Grund startet Johnson & Johnson Medical Devices ein neuartiges Konzept, um die wertebasierte Gesundheitsversorgung in Krankenhäusern voranzutreiben – CareAdvantage.

 

130 Jahre Erfahrung und Expertise

Das Unternehmen setzt dabei auf 130 Jahre Erfahrung und Expertise innerhalb der Johnson & Johnson Unternehmensgruppe. Johnson & Johnson Medical Devices (das Portfolio umfasst unter anderem Produkte für die Chirurgie, Orthopädie und Elektrophysiologie) arbeitet im Rahmen des ganzheitlichen und datenbasierten Ansatzes von CareAdvantage mit Krankenhäusern und anderen Gesundheitsversorgern zusammen, um Lösungen anzubieten, die speziell auf die Bedürfnisse und Zielsetzungen der Kunden zugeschnitten sind. CareAdvantage steht für: Lösen beginnt mit Verstehen. Dies ist nur partnerschaftlich und im gemeinsamen Dialog möglich. Durch Zuhören und Verstehen erhalten wir eine klare Vorstellung der Herausforderungen unserer Kunden.

 

Daher basiert unser Ansatz auf den folgenden 3 Schritten: Die gemeinsam mit dem Kunden erarbeitete Bedarfsermittlung und Problemlösung, um konkrete Resultate und messbaren Nutzen zu erzielen. In definierten Phasen erfolgt die Analyse und Erörterung von Herausforderungen, um Bereiche zu definieren, in welchen sich Johnson & Johnson Medical Devices mit seinen einzigartigen Kompetenzen als Teil von Johnson & Johnson einbringen kann. Es erfolgt die Erarbeitung eines maßgeschneiderten Ansatzes mit abgestimmten Erfolgsmetriken und einem klaren Plan zur Implementierung.

 

Mit unseren Partnern erreichen wir täglich das Leben von über einer Milliarde Menschen in aller Welt, seit mehr als 130 Jahren. Um auch zukünftig zur Weiterentwicklung in der Gesundheitsbranche beitragen zu können, müssen wir neben unseren innovativen und qualitativ hochwertigen Produkten, klinische und ökonomische Wertschöpfung schaffen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0