Gute Mitarbeiter finden (Teil 7 der Social Media Reihe)

Der „Krieg um Talente“ ist nicht nur im Ärzte- oder Pflegebereich entfacht. Gute Einkäufer

werden aktuell überall händeringend gesucht. Die Einkaufsabteilungen benötigen

junge, innovative Einkäufer, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu

meistern. Diese jungen Einkäufer nutzen die sozialen Medien im privaten und

beruflichen Umfeld täglich. Also seien Sie dort, wo Ihre potentiellen neuen

Mitarbeiter sind. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich dort als attraktiven

Arbeitgeber darstellen.

 

Sie als Einkaufsleiter müssen beim Bewerber einen

innovativen Eindruck mit Ihrem Profil und Ihren Aktivitäten hinterlassen. Das

Profil muss aussagekräftig und aktuell sein. Somit kann sich der Interessant

ein gutes Bild von Ihnen als Vorgesetzten und Ihrem Unternehmen machen. Auf der

anderen Seite können Sie auf XING und Co. auch selbst nach potentiellen

Kandidaten suchen und diese unkompliziert anschreiben. Das kann Ihnen Kosten

für eine Stellenausschreibung ersparen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0