Indikationsbezogene OP-Sets sind die Zukunft

Indikationsbezogene Patienten-Trays
Indikationsbezogene Patienten-Trays
Vorteile beim Einsatz von OP-Trays
Vorteile beim Einsatz von OP-Trays

Auf dem deutschen Krankenhaus-Controller Tag (DVKC) im Mai 2017 stellte Wolfgang Appelstiel von der Einkaufsgemeinschaft clinicpartner die Vereinheitlichung von OP-Sets vor. Es sei heute schon Pflicht, Ressourcen zu sparen und mehr Effizienz zu schaffen. Indikationsbezogene OP-Sets können hier helfen. 


Mit einem OP-Set Konfigurator in der Cloud können Kliniken der Einkaufsgemeinschaft clinicpartner ein Online-Tool zur Konfiguration ihrer OP-Sets nutzen. Komponenten mit 1.000 Artikeln eines Herstellers sind dort auswählbar.


Quelle (Fotos): https://t.co/Va5JmH8YAT

Kommentar schreiben

Kommentare: 0