Leiter Einkauf, Klinikum Winnenden

Das Klinikum in Winnenden sucht einen:


Leiter (m/w/i) Einkauf

für unseren Einkauf
Referenznummer: W-5- 102-20


Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung der wirtschaftlichen und stabilen Versorgung des Klinikums mit allen notwendigen Materialien des medizinischen Sachbedarfs und sonstiger Verbrauchsgüter mit starker strategischer Ausrichtung
  • Ergebnis- und teamorientiertes Leiten des Verantwortungsbereichs
  • Fachliche und disziplinarische Verantwortung (Führung, Motivation, Entwicklung) für die aktuell 13 Mitarbeiter/-innen des Teams
  • Verantwortung für den reibungslosen Prozessablauf in den unterstellten Bereichen gemäß Organigramm (Lager, strategischer- und operativer Einkauf) an beiden Standorten
  • Weiterentwicklung der Beschaffungsordnung und der zugehörigen Prozesse
  • Standardisierung des Warensortiments und Hebung von Einsparpotenzial in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Prozesse
  • Kosten- und Budgetverantwortung
  • Verantwortung für die Erstellung einer prozessorientierten Führungs- und Organisationsstruktur sowie für das Qualitätsmanagement

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder abgeschlossene Weiterbildung zum (technischen) Betriebswirt (m/w/i) oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im gesuchten Bereich erwünscht, bevorzugt in einer Klinik und in einer vergleichbaren Position
  • Erfahrung in der Personalführung erwünscht
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick, analytische, konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Teamorientierung, souveränes Auftreten, Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit, Organisationstalent 

Unser Angebot

  • Ein unbefristeter Arbeitsplatz mit moderner Ausstattung sowie interessantem und anspruchsvollem Aufgabengebiet
  • Sehr gute und regelmäßige interne sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Individuelle und strukturierte Einarbeitung in die Aufgabenstellung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen mit Kindertagesstätte am Klinikum Winnenden
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K entsprechend der Qualifikation einschließlich Jahressonderzahlung und betrieblicher Altersvorsorge
  • Ein Zuschuss für die Nutzung des Öffentlichen Nahverkehrs (VVS-Firmenticket)

Weitere Informationen


Für weitere Fragen steht Ihnen gerne Herr Marc Schumacher, Leitung Wirtschaft und Versorgung, unter Telefon 07195 591-52101 zur Verfügung.


Jetzt online bewerben (Bewerberportal).


Original Stellenanzeige


Kommentar schreiben

Kommentare: 0