Großes Klinikum sucht Einkaufsleiter

Das Großkrankenhaus sucht für seine neu ausgerichtete Einkaufsabteilung Zentraleinkauf einen „Einkaufsleiter“ als Erstbesetzung. Die attraktive Stelle des Krankenhauses der Maximalversorgung ist besonders für Kandidaten geeignet, die sowohl eine langjährige Berufserfahrung im Bereich Einkauf im Gesundheitswesen als auch mehrjährige Führungserfahrung vorweisen können.

Führungsverantwortung

Denn die neu aufgebaute Abteilung, mit etwa 30 Mitarbeitern sowohl zuständig für den strategischen und operativen Einkauf als auch für Prozesse, Methoden und dem Einkaufs Controlling, erfordert ein hohes Maß an Führungsqualitäten. Den gesuchten Einkaufsleiter erwartet eine spannende Aufgabe mit viel Gestaltungsraum in einer neu ausgerichteten Einkaufsabteilung, eine unbefristete Festanstellung mit attraktiver außertariflicher Vergütung und vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Neben dem abgeschlossenen Studium der Betriebswirtschaft oder Rechtswissenschaft und fließender Englischkenntnisse, sollten das Fachwissen über Verhandlungen, Vergabemanagement und Vertragsrecht aber auch die Methodenkompetenzen in den Bereichen Moderation, Analysefähigkeit, Strukturierung und Beziehungsmanagement besonders ausgeprägt sein.

Umfangreiches Aufgabengebiet

Die Stelle des Einkaufsleiters ist direkt der Leitung Finanzen und Beteiligungsmanagement unterstellt und arbeitet interdisziplinär mit den Bereichen Medizintechnik, Kliniken, Logistik, IT, Verwaltungsbereichen, Lieferanten, Vorstand, Tochtergesellschaften und Einkaufsgemeinschaft zusammen. Das Aufgabengebiet des Einkaufsleiter ist umfangreich und einer der zentralen Stellen in dem Großkrankenhaus:

  • Leitung des strategischen Einkaufs
  • Strategieentwicklung der Abteilung und Weiterentwicklung des Einkaufs
  • Personalführung der Mitarbeiter
  • Beschaffungs- und Lieferantenmanagement
  • Regelmäßiges Controlling und Reporting Führungskreis
  • Beratung des Vorstandes zu einkaufsrelevanten Fragestellungen
  • Ausschreibungsverfahren managen
Stellenanzeige
Stellenanzeige

Kommentar schreiben

Kommentare: 0